Bläserklasse: Info Abend und Batiken

2012-03-22 15:19 von Sarah Schaufler

Info Abend in Schönau am Königsee:

Aufgeregt wartete die Bläserklasse am Freitag den 03.02. am Bahnhof in Laufen. Ziel war Schönau am Königssee. Die dortige Feuerwehrmusik lud uns zu einem Informationsabend in der Volksschule ein.

Nach einer lustigen Zugfahrt erreichten wir Schönau und die Besitzer der größeren Instrumente bekamen Angst ihre Instrumente allzu weit schleppen zu müssen. Diese Sorge war jedoch unbegründet. Die Musiker holten uns standesgemäß mit den Feuerwehrautos ab. Das Staunen und die Aufregung wuchs.

In der Volksschule angekommen bestritten wir ein kleines Konzert, welches bei den Zuhörern sehr gut ankam. Anschließend wurden wir mit Wurstsemmeln und Limonade belohnt. Nach einer weiteren aufregenden Fahrt mit den Feuerwehrautos gelangen wir wieder zum Bahnhof und erreichten nach einer lustigen Zugfahrt wieder heimischen Boden.

Es war ein toller Ausflug für den wir uns bei der Feuerwehrmusik Schönau noch einmal herzlich bedanken möchten.


Batiken:

Am vergangenen Freitag (16.03.) hatten wir eine ungewöhnliche Probe. Da unser musikalischer Leiter Igor Oder keine Zeit hatte, trafen wir uns mit unserer Jugendreferentin im Probelokal. Die Instrumente durften wir zuhause lassen, nur Schere und Kleber hatten wir dabei.

Gemeinsam nutzten wir die Zeit um 2 Plakate zu gestalten. Eines für die Volksschule und eines für das Probelokal. Jedes Mitglied der Bläserklasse verewigte sich darauf mit seinem/ihrem Instrument.

Das Highlight jedoch war, dass wir gemeinsam an unserem Outfit für die anstehenden Ausrückungen arbeiteten. Dazu bekam jede(r) von uns ein weißes Halstuch. Dieses Banden wir mit unzähligen Metern Spagat ab und färbten es anschließend orange. Durch das vorherige Abbinden entstanden lustige Kreise und Bögen auf unseren Halstüchern.

Es hat unendlich viel Spaß gemacht und die Halstücher sehen wirklich toll aus.

Hier geht´s zu den Fotos.

Zurück

Einen Kommentar schreiben