1. Platz bei "Prima la musica"

2013-05-28 11:16 von Martin Neumeier

Am Samstag, 25. Mai 2013 fand in Sterzing, Südtirol der Bundeswettbewerb von "Prima la musica" statt. Der Sohn von Martin Gugerbauer, Bastian Gugerbauer - selbst Mitglied unseres Jugendorchesters - hatte sich für diesen Bundeswettbewerb qualifiziert.

Bastian spielte die Stücke:  "Alla Marcia", F-Dur von Viktor Fortin, "Sonata", B-Dur, 3. Satz, Andante von Antonio Vivaldi (arr. John Glenesk Mortimer) und "Euphonium Sonata", F-Dur, 2. Satz: Intermezzo von Ernest Young.

Bastian Gugerbauer erreichte bei diesem Bundeswettbewerb den sensationellen 1. Preis.

Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg und wünschen dem Bastian alles Gute für seine weitere musikalische Ausbildung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Helmut | 2013-06-02

Bravo Bastian!!!

Das ist eine Top-Leistung!!! Der beste Tenorist deines Jahrganges in Österreich!!! Was soll man dazu noch sagen?! Spitze!!!

Lg. Helmut