Schifferstechen

2014-08-11 09:53 von Martin Neumeier

Am Sonntag, 10.08.2014 war es wieder soweit. In Oberndorf fand das Schifferstechen in der Altach statt. Heuer traten insgesamt wieder 5 örtliche Vereine gegeneinander an: Feuerwehr Oberndorf, Taekwondo-Verein, Schiffergarde, MSC Schlössl und unsere Stadtkapelle.


Wie bereits im Jahr 2010 konnte die Stadtkapelle Oberndorf dieses Stechen gewinnen. Aufgrund der Punkteanzahl im Stechen kam es zum Schluss sogar zu einem Entscheidungskampf um Platz eins zwischen dem Taekwondo-Verein und der Stadtkapelle. Dieses Entscheidungsstechen konnte Alexander Probst mit zwei Abwürfen seines Gegners klar für uns entscheiden.


Somit ging der erste Platz wieder an die Stadtkapelle Oberndorf, gefolgt vom Taekwondo-Verein. Platz drei belegte die Schiffergarde, Platz vier und fünf ging an den MSC Schlössl und an die freiwillige Feuerwehr Oberndorf. Wir gratulieren allen Teilnehmer zum fairen Kampf und auch den Organisatoren für die Ausrichtung des Vereineschifferstechen.


Das Siegerteam (die Fotos wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von ServusMagazin/Thomas Straub)

 

 

Fotogalerie zur Verfügung gestellt von Herrn Hans Moser:

 

http://moser.zenfolio.com/oberndorf-schifferstechen-2014

Zurück

Einen Kommentar schreiben