OJO – wir haben einen neuen Namen!

In Jugend von Sarah / 19. Februar 2022 / 1 Kommentar

Unser Jugendorchester probt nun seit Jänner wieder und freut sich über zahlreichen Nachwuchs. Es war somit an der Zeit über unseren Namen und ein neues Logo nachzudenken.

So trafen wir uns zum gemeinsamen kreativen Abend. Von den jungen Musiker*innen kamen viele unterschiedliche Vorschläge – OJO hat die Abstimmung gewonnen. Es steht für

Oberndorfer
Jugend
Orchester

Im Anschluss wurde in 4 Gruppen ein entsprechendes neues Logo entworfen. Wir waren begeistert von der Kreativität und der künstlerischen Umsetzung.

Als Belohnung gab es für alle Mitglieder eine neue Notenmappe – natürlich mit neuem Logo, Pizza für alle und eine Kinovorstellung. Was wir uns angesehen haben, könnt ihr beim Frühjahrskonzert am 14. Mai hören 😉

Kommentare

Martin
Coole Sache! Macht weiter so!
Antworten · 3 Monaten ago

Ich habe die Nutzungsbediengungen und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.